Irmgard Kühnis, Anwalts- und Notariatsassistentin

Portrait

Geboren und aufgewachsen bin ich in Widnau im St. Galler Rheintal. Schon als Kind liebte ich die Berge und das Skifahren. Leider hatte ich als «Unterländerin» aber viel zu selten Gelegenheit, die Skipisten unsicher zu machen. Deshalb lag es auf der Hand, nach meiner Ausbildung eine Anstellung in einem Wintersportort, vorzugsweise im Bündnerland, zu suchen. Fündig wurde ich in Davos, und ich beabsichtigte damals, zwei bis drei Jahre hier zu bleiben. Daraus sind jetzt schon mehr als 30 Jahre geworden...

... denn schon bald lernte ich meinen Mann (einen gebürtigen Davoser) kennen, mit welchem ich nun schon seit mehr als einem Vierteljahrhundert verheiratet bin. In der Zwischenzeit habe ich drei erwachsene Töchter und vier Enkel.

Davos und unsere Region habe ich ins Herz geschlossen, und ich habe meinen Entscheid, mich hier niederzulassen, noch keinen Moment bereut. Zum Skifahren sind mit der Zeit meine weiteren Hobbys Langlaufen und Biken dazugekommen. Überhaupt verbringe ich meine Freizeit gerne in der Natur und ich geniesse bei all meinen Aktivitäten die sehr hohe Lebensqualität, die mir hier geboten wird. Seit kurzem bin ich auch aktiv im Damenturnverein Davos. Neben den sportlichen Betätigungen lese ich gerne ein gutes Buch und je älter wir werden, darf bei meinem Mann und bei mir auch das «dolce far niente» nicht zu kurz kommen.

Die Mitarbeit in einem Anwalts- und Notariatsbüro hat mich schon lange interessiert und ich freue mich, bei Schawalder + Kocher eine entsprechende Anstellung und damit eine neue Herausforderung gefunden zu haben.

Die Voraussetzung zum Glück ist, dass ein Mensch bereit sein muss, das zu sein, was er ist.

seit 2020

Kaufmännische Angestellte bei Schawalder+Kocher, Advokatur/Notariat/Mediation, Klosters

1990 – 2020

Verschiedene Tätigkeiten bei der Destination Davos Klosters (ehemals Davos Tourismus), im Kirchner Museum Davos, bei der Herzog Ingenieure AG sowie bei der Kunstgesellschaft Davos (seit meiner Heirat in Teilzeitanstellungen)

1989 – 1990

1987 – 1989

Sekretärin bei der Gemeindeverwaltung Balgach SG

1984 - 1987

Lehre als Kaufmännische Angestellte bei der Gemeindeverwaltung in Widnau

1983 - 1984

Welschlandjahr in Fribourg 

1974 – 1983

Primar- und Sekundarschule in Widnau 

1967

geboren in Widnau SG

Saisonstellen an der Reception in zwei Hotels (Wildhaus und Arosa)

Lebenslauf